Die Al-Ayn gGmbH für Waisenkinder im Irak – Deutschland arbeitet in enger Zusammenarbeit mit der Al-Ayn Social Care Foundation mit dem Hauptsitz Irak- Bagdad; eine unabhängige, gemeinnützige und humanitäre Organisation, die in erster Linie das Ziel verfolgt die Bedürfnisse von Waisenkinder zu decken sowie ihnen und ihren Familien zu unterstützen.
Ihre Spende gibt als Hilfe zur Selbsthilfe Waisenkindern die Möglichkeit, ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern. Sie hilft uns eine größere Anzahl von Waisenkindern zu betreuen!
Die Al-Ayn hat spezielle Spendendosen zur Spendensammlung entworfen.
Bundesweit werden unsere Spendendosen von Vertretern der Al-Ayn kostenlos verteilt.
Unsere Spendendosen haben eine Besonderheit. Ihre eingeworfene Spende gilt als erhaltene Spende. Diese Besonderheit wurde unseren Spendendosen erteilt, da wir mit einer hohen Transparenz im Bereich der Spendensammlung arbeiten.
Um eine Spendendose zu erhalten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Laufende Spende :

Eine laufende Spende, ist eine Spende dessen Belohnung weiterhin jenseits des menschlichen Todes fortgeführt wird.Laufende Spenden, die von der Al-Ayn angenommen werden gehen in Projekte ein dessen Erlös den Waisenkindern zugute kommt. Diese Projekte werden auf Grundstücke bebaut, die unter Aufsicht der obersten religiösen Autorität und der Verwaltung der Al-Ayn sind und dessen Erlös zu Gunsten der Waisenkinder kommt.

Zu was kann meine laufende Spende beitragen?

Den Kauf von Grundstücken auf den Projekte errichtet werden dessen Erlös zu Gunsten der Waisenkindern kommt
Spenden für die Toten, die als laufende Spenden eingehen und für wohltätige Zwecke verwendet werden
Spendenbeiträge zur Errichtung von Projekten und für den Spender als laufende Spende gilt.

Projekte der laufenden Spende 

Imam Al-Jawad (a.s.) Wohnanlage:

Fläche der Wohnanlage: 3.838 m^2

Anzahl der Haupaktien: 52.000 Aktien für 28 Wohneinheiten

Fläche einer Wohneinheit: 95 m^2 hinzu kommen weitere Außenflächen.

 

Al-Habib Hochhaus im Najaf:

Ein fertiggestelltes Hochhaus für die gewerbliche Nutzung, dessen Erlös den Waisenkindern zur Gute kommt. Gebaut wurde das Projekt auf ein gespendetes Gründstück und durch Spenden fertiggestellt.

 

Projekt „Die funkelnden Sterne“:

Ein  Zentrum der sich im Bau befindet und als Zentrum für Berufsausbildung und Psychologische Rehabilitation dient. Dadurch soll den Waisenkindern auf 5 Etagen durch eine betriebliche Ausbildung und Praktika die Gelegenheit gegeben werden in Zukunft selbständig zu sein. Durch die psychologische Abteilung sollen die Waisenkinder die Schmerzen des Verlusts verarbeiten können.
Eine Aktie kostet 18€. Anzahl der Gesamtaktien 160.000 Aktien.
Das Zentrum wird in Bagdad (Al Kadhemeyn) gebaut.

 

Wohnanlage in Kasra und Atash: 

Wohngrundstück mit einer Fläche von 3.000 m^2 von zwei Spendern zur Verfügung gestellt. Wohnfläche pro Wohnanlage beträgt 80 m^2. 

 

Wohnanlage in Maamel:

Ein gespendetes Gründstück im Stadtteil Maamel mit einer Fläche von 500 m^2 für die Bebauung als Wohnanlage für Waisenkindern und deren Familien, mithilfe von Spenden.  

Die Wohnanlage wurde am 20.10.2015 fertiggestellt. Die Bauzeit hat mithilfe von Spendern ein Jahr gedauert.