Die Zahlung der Zakat-ul-Fitr ist Pflicht für jeden Muslim (Erwachsene und Kinder) und wird als Reinigung und Ausgleich für Verfehlungen im Monat Ramadan angesehen.

Die Zakat-ul-Fitr entspricht etwa einer Mahlzeit. Derzeit beträgt die Zakat-ul-Fitr in Deutschland bei der Al-Ayn 6 Euro pro Person. Wir sind von der obersten religiösen Autorität dazu berechtigt Zakat ul-Fitr anzunehmen und diese an die Waisenkinder im Irak weiterzugeben.

Zakat ul-Fitr muss in der Regel am Ramadan-Festtag entrichtet werden. Sollten Sie entscheiden, Ihre Zakat-ul-Fitr erst kurz vor dem Fest zu spenden, so muss diese bis spätestens einen Tag vor dem Fest bei uns eingegangen sein. Sollten Sie kurz vor dem Fest Ihre Zakat-ul-Fitr per Banküberweisung entrichten, bitten wir Sie uns deshalb telefonisch zu kontaktieren, um diese am Festtag einzusetzen.

Zakat-ul-Fitr kann in die Spendendosen der Al-Ayn  eingeworfen werden oder in unseren Büros (Harzer Str. 51-52, 12059 Berlin; Oberbilker Allee 286, 40227 Düsseldorf) entrichtet werden. Per Banküberweisung kann Zakat-ul-Fitr an das folgende Spendenkonto (DE27 4306 0967 1177 6525 00, DE20 1001 0010 0911 2371 07) bzw. per Paypal (alayn.berlin@gmail.com) gezahlt werden.